Kostenloser Paket-Versand ab € 49,- Bestellwert (DE)
Versand innerhalb von 24h*
Beratung: 04431 70976 - 112

Käseravioli mit Artischocken und Trüffelöl

✔ Delikatesse aus Italien
✔ Mit Artischocken und Trüffelöl
✔ Aus edlen Zutaten
✔ Mit Premium Trüffelöl von Guido1860


Ein wahrer Gaumenkick auf Sterneniveau - Wie zuhause bei Mama!
Anleitung:

Käseravioli mit Artischocken und Trüffelöl

Zutaten für 5 Personen

 

Zutaten für die Nudeln:

  • 300g Weizenmehl Typ 1
  • 3 ganze Eier
  • Salz


Zutaten für das Fondue:

  • 250gr Fontina d'Aosta
  • 250gr süße Fontina vom Typ Fontal
  • 6 Eigelb
  • Milch


Zutaten für die Füllung:

  • 200g Ricotta
  • 80gr Schweizer Emmentaler
  • 100g Parmesankäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Ei
  • 1 Artischocke
  • Trüffelöl Guido1860 (Artikelnummer 27140)

 

Los gehts!

Das gesiebte Mehl auf die Arbeitsfläche geben, eine Prise Salz hinzugeben, die Eier dazugeben, mit einer Gabel gut schlagen, damit das Eiweiß an Elastizität verliert, kneten und 30 Minuten kühl ruhen lassen.

 

In der Zwischenzeit putzt Du die Artischocke, entfernst die äußeren Blätter. Dann vierteln und in Scheiben schneiden, in angesäuertem Wasser (mit einer ausgepressten Zitrone) abspülen. Die Artischockenstreifen gut trocknen, in Mehl tauchen, überschüssiges Mehl entfernen und in hochwertigem Olivenöl anbraten. Aus dem Öl nehmen und mit Küchenrolle abtupfen. Mit Salz würzen und beiseitestellen.

 

Für die Füllung:

Den Parmesankäse schneidest Du nun zusammen mit dem Schweizer Emmentaler in Würfel und gibst ihn zum Ricotta in eine Schüssel. Die Füllung mit einem ganzen Ei vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

 

Dann den Teig dünn ausrollen, in Quadrate schneiden, eine Kugel Käsefüllung in die Mitte legen. Feuchte die Ränder leicht an, um die Ravioli zu verschließen. Um die kleinen Bündel zu erhalten, verbinde die vier Punkte des Quadrats in der Mitte und drücke die Kanten zusammen, um sie zu schließen. Die Ravioli mit dem Mehl in ein Tuch geben. Nach der Zubereitung in kochendem Salzwasser etwa 3 Minuten kochen. Abtropfen lassen, in einer Schüssel mit reichlich Trüffelöl anrichten.

 

Für das Fondue:

Die beiden Fontina-Käsesorten in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Den Käse mit Milch bedecken und mindestens eine Stunde ruhen lassen. Trenne das Eigelb vom Eiweiß.

Mit einem Abschäumer die gewürfelte Fontina mit einem Teil der eingeweichten Milch in einen Topf mit Wasserbad geben und mit dem Schneebesen umrühren. Rühre solange weiter, bis die Fontina zu schmelzen beginnt und Fäden bildet. Nun das Eigelb auf einmal hinzufügen. Mit einem Schneebesen kräftig schlagen, bis das Fondue gleichmäßiger wird (Linien ziehen). Gieße es danach in eine Schüssel.

 

Zubereitung des Gerichts:

Gieße das heiße Fondue auf den Boden des Tellers, richte die heißen Ravioli auf dem Teller an, bestreue die gebratenen Artischockenscheiben. Verwende das Guido1860 Trüffelöl, um dem Gericht die Perfekte Geschmacksnote zu verleihen. Heiß servieren und im siebten Himmel schweben.

Kommentare 0
Kommentare und Bewertungen für "Käseravioli mit Artischocken und Trüffelöl"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Unser Geschenke Tipp!

BBQ Multi Tool