Kostenloser Versand ab € 39,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Beratung & Support +49 (0) 44 35 973 65 40
 
4064

G&M Feuer Small Fire Plate Feuerplatte Ø 400 mm

✔ Small Fire Plate
✔ Made in Germany
✔ 6mm zunderfreier Stahl
✔ atmosphärisches Grillvergnügen
249,99 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
(... für aktuell noch 1 Artikel! Mehr im Zulauf!)

2,5%
ab 100 €
Warenwert
5%
ab 750 €
Warenwert
7,5%
ab 1500 €
Warenwert
Hast Du eine Frage zum Produkt?
+49 (0) 44 35 973 65 40 schreibe uns
Alle grillen gemeinsam - keiner muss mehr alleine am Grill stehen   Die Small Fire... mehr
Alle grillen gemeinsam - keiner muss mehr alleine am Grill stehen
 
Die Small Fire Plate ist eine kleine, mit Holzkohlebriketts befeuerte Grillplatte für den Tisch.
Das Grillgut wird auf der heißen Platte gegart, sowie Du es z:B. von einen tollen Fondue oder Raclette Abend kennst.
Die Feuerplatte bietet Dir und Deinen Freuden ein atmosphärisches Grillvergnügen in geselliger Runde.
Auf der Small Fire Plate kannst Du alles zubereiten, egal ob Du Steaks oder Gemüse, Burger oder Nachtisch, fast alles ist möglich.
 
Durch das Optionale Pfannenkreuz kannst Du die Nutzungsmöglichkeit der Platte erweitern.
Damit hast Du die Möglichkeit eine Pfanne oder einen Topf  für Saucen oder ähnliches zu nutzen.
Die höhenverstellbaren Füße ermöglichen neben der optimalen Ausrichtung auch die Nutzung der Hitze, damit Du unter der Feuerplatte kleine Pfannen stellen zum Überbacken.
 
Small Fire Plate
  • 2-3 Stunden Grilldauer mit ca. 1 kg hochwertiger Holzkohlebriketts. Mein Experten Tipp verwende Greek Fire Holzkohlebriketts.
  • unbehandelte Feuerplatte (6 mm zunderfreier Stahl, Durchmesser von 390 mm)
  • Die Kohlenschale ist mit einer hitzebeständigen Farbe lackiert und besitzt höhenverstellbare Füße (Durchmesser 400 mm, Höhe von 80 mm, 4 mm Stahl)
  • Die Holzplatte als Untersetzer ist mit einem Hitzeschild aus einer leichte zu reinigenden Edelstahlplatte versehen.
  • mitgeliefert wird ein Heber um die heiße Platte sicher bewegen zu können. 

Made in Germany

Unter dem Reiter Tech. Daten findest Du Hilfreiche Tipps!

Gewicht 17 Kg

Ø der Platte 39 cm

Pfannenkreuz nicht im Lieferumfang

 

 

Technische Daten:

Die Small Fire Plate vor dem ersten benutzen einbrennen!

Die klassische Methode: Kartoffeln und Salz
Dauer: 30 – 60 Minuten
Zutaten:
Kartoffeln in etwas dickere Scheiben schneiden
Salz
Sonnenblumenöl / Rapsöl kein Olivenöl


1. Reinigung der Fire Plate mit Wasser

Vor dem einbrennen, Spülst Du  die Feuerplatte mit Wasser gründlich ab. Beim ersten Mal kann auch noch ein mildes Spülmittel und eine Bürste verwendet werden. 
Anschließend die Platte gründlich abtrocknen.
2. Feuerplatte einbrennen

Die Kohlenschale befeuern, ich empfehle Dir ca.1,5 kg Greek Fire, Öl auf der Platte verteilen und aufheizen lassen. Das Öl sollte ein hocherhitzbares  Öl sein. Ich verwendete dafür Sonnenblumenöl oder Rapsöl
3. Kartoffeln mit Salz anbraten

Da die Kartoffeln hinterher in den Abfall gegeben werden, habe ich für den Vorgang die preisgünstigsten Kartoffeln verwendet. Lege die Kartoffelscheiben auf die Platte und streue eine Handvoll Salz dazu. Das Salz dient als eine Art Peeling und sorgt dafür, dass die Produktionsrückstände restlos entfernt werden.
Die Kartoffeln unter mehrmaligem Wenden dunkelbraun/schwarz anbraten. Dabei kann es zu einer starken Rauchentwicklung kommen. Die Feuerplatte wird im inneren Bereich extrem heiß. Je weiter man nach Außen kommt, desto kälter wird die Platte. Das erkennst Du später auch an der Verfärbung der Platte.

4. Pfanne abkühlen lassen und reinigen

Die Feuerplatte mit einem feuchten Küchentuch abwischen.

Achtung: 
Ab jetzt kein Spülmittel mehr zur Reinigung verwenden, da sonst die entstandene Patina wieder entfernt wird.


Weiterführende Links zu "G&M Feuer Small Fire Plate Feuerplatte Ø 400 mm"
Die Small Fire Plate vor dem ersten benutzen einbrennen! Die klassische Methode: Kartoffeln... mehr

Die Small Fire Plate vor dem ersten benutzen einbrennen!

Die klassische Methode: Kartoffeln und Salz
Dauer: 30 – 60 Minuten
Zutaten:
Kartoffeln in etwas dickere Scheiben schneiden
Salz
Sonnenblumenöl / Rapsöl kein Olivenöl


1. Reinigung der Fire Plate mit Wasser

Vor dem einbrennen, Spülst Du  die Feuerplatte mit Wasser gründlich ab. Beim ersten Mal kann auch noch ein mildes Spülmittel und eine Bürste verwendet werden. 
Anschließend die Platte gründlich abtrocknen.
2. Feuerplatte einbrennen

Die Kohlenschale befeuern, ich empfehle Dir ca.1,5 kg Greek Fire, Öl auf der Platte verteilen und aufheizen lassen. Das Öl sollte ein hocherhitzbares  Öl sein. Ich verwendete dafür Sonnenblumenöl oder Rapsöl
3. Kartoffeln mit Salz anbraten

Da die Kartoffeln hinterher in den Abfall gegeben werden, habe ich für den Vorgang die preisgünstigsten Kartoffeln verwendet. Lege die Kartoffelscheiben auf die Platte und streue eine Handvoll Salz dazu. Das Salz dient als eine Art Peeling und sorgt dafür, dass die Produktionsrückstände restlos entfernt werden.
Die Kartoffeln unter mehrmaligem Wenden dunkelbraun/schwarz anbraten. Dabei kann es zu einer starken Rauchentwicklung kommen. Die Feuerplatte wird im inneren Bereich extrem heiß. Je weiter man nach Außen kommt, desto kälter wird die Platte. Das erkennst Du später auch an der Verfärbung der Platte.

4. Pfanne abkühlen lassen und reinigen

Die Feuerplatte mit einem feuchten Küchentuch abwischen.

Achtung: 
Ab jetzt kein Spülmittel mehr zur Reinigung verwenden, da sonst die entstandene Patina wieder entfernt wird.

Camp Chef 6-teiliges Gusseisen-Set Camp Chef 6-teiliges Gusseisen-Set
99,95 € * 109,95 € *
Zuletzt angesehen
Unser Topseller

Klaus Grillt Adventskalender